Samstag, 18 April 2020 01:16

Enteignung privater PV-Erzeugung kommt

Text zur Sendung:

20 Jahre haben die Bürger/innen private Photovoltaikanlagen auf die Dächer und später Stromspeicher in die Keller gebaut. Die Menschen produzieren selber preiswerte Energie und verbrauchen diese selbst. Das spart viel Geld! Und man ist vor steigenden Energiekosten für Strom, Wärme und Mobilität sicher. Damit soll jetzt Schluss sein, fordern die Bundesnetzagentur und die alte Energie-Industrie. Es kommt die „Enteignung der privaten PV-Erzeugung“, so der Bundesverband Energie-Speicher-Systeme (BVES).

weiterlesen..

https://www.oekologische-plattform.de/2020/04/anschlag-auf-die-energiewende/

Medien