Vernissage zur Ausstellung "Tania - Revolutionärin zwischen Mythos und Wirklichkeit"

Kategorie
Veranstaltung
Datum
2017-12-06 19:00
Veranstaltungsort
Hochschule Harz, Foyer der "Papierfabrik" (Haus 9) - Am Eichberg 1
38855 Wernigerode, Deutschland

Veranstaltungsort
Hochschule Harz, Foyer der "Papierfabrik" (Haus 9)
Am Eichberg 1
38855 Wernigerode
Zeit: 06.12.2017, 19:00 Uhr


Vernissage zur Ausstellung
Tania - Revolutionärin zwischen Mythos und Wirklichkeit, Rosa Luxemburg Club Harz, Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin,
Dezember 2017 - Januar 201
Anlässlich des 80. Geburtstages und 50. Todestages von Tamara Bunke.

Anja Panse, Schauspielerin und Regisseurin, liest aus persönlichen Briefen Tamara Bunkes.

Am Mittwoch, dem 6. Dezember 2017, um 19 Uhr, wird in der „Papierfabrik“ (Haus 9, Am Eichberg 1) auf dem Wernigeröder Campus eine Wanderausstellung durch den Kurator Prof. Dr. Oliver Rump von der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin eröffnet. Die Schauspielerin und Regisseurin Anja Panse liest aus persönlichen Briefen Tamara Bunkes.
Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung des Rosa-Luxemburg-Clubs Harz in Kooperation mit der Hochschule Harz und der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Der Eintritt ist wie immer frei, die Papierfabrik ist montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

https://www.hs-harz.de/hochschule/offener-campus/kunst-und-kultur/ausstellungen/
http://st.rosalux.de/veranstaltung/es_detail/3QT46/vernissage-zur-ausstellung-tania---leben-und-werk/

 
 

Alle Daten

  • 2017-12-06 19:00

Powered by iCagenda