Montag, 18 Dezember 2017 17:28

Ratsfraktion spendet Erhöhung der Aufwandsentschädigung aus 2017 für soziale und kulturelle Projekte

Spenden2Gegen die Stimmen unserer Fraktion hat sich der Rat der Stadt Goslar im Dezember 2016 die Aufwandsentschädigungen und Reisekosten erhöht.

 DIE LINKE erklärte zu diesem Beschluss, dass die Mitglieder der Ratsfraktion DIE LINKE diese Erhöhungen an Vereine und Verbände spenden würden, so lange nicht sämtliche sozialen und kulturellen Kürzungen des sog. Zukunftsvertrages zurückgenommen worden sind.

 Die Erhöhung betrug für Ratsmitglieder 12 mal 50 Euro gleich 600 Euro, für Fraktionsvorsitzende zusätzlich 12 mal 75 Euro gleich 900

Gelesen 962 mal