Montag, 04 November 2019 09:44

Wie Geldwäsche Mieten und Immobilienpreise befördert - Bananenrepublik Deutschland

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

geldwäscheDarum fühlen sich Geldwäscher in Deutschland wohl

Eine Familie möchte ihr Reihenhaus am Rande einer deutschen Großstadt verkaufen. Es soll 600 000 Euro bringen. Bald schon steht auf Vermittlung eines Immobilienmaklers ein Interessent vor der Tür. Man einigt sich und macht den Termin beim Notar. Dort geht es auch um die Modalitäten der Zahlung. Der Käufer stellt einen Aktenkoffer auf den Tisch, gefüllt mit Geldscheinen. Er möchte das Haus in bar bezahlen.

weiterlesen..

Gelesen 98 mal Letzte Änderung am Montag, 04 November 2019 09:58